C1 gewinnt gegen Spangenberg mit 3:0
Fußball

Die körperlich sehr robuste Mannschaft aus Spangenberg hatte nur 9 Spieler an Bord, so entschloss ich mich, aus Gründen der Fairness auch nur mit 9 Spielern auf Großfeld zu spielen.
Auf jeden Fall war viel Platz zum Kombinieren, was die Kinder auch reichlich taten. Tolle Spielzüge waren dabei, bis kurz vor’s Tor. Dort vergaßen sie allerdings mal wieder den Ball noch im Tor unterzubringen. Allerdings hatte der Gegner aus Spangenberg auch einen exzellenten Torwart, der einiges verhindern konnte.
Es mußte schließlich ein Freistoß herhalten, um das längst verdiente 1:0 kurz vor der Pause zu erzielen.
Mit einem Tor des Monats hämmerte Hannes den Ball aus gut 20 Metern in den Torwinkel (siehe Videobeweis - Mit rechter Maustaste und Link öffnen kann man das Video ansehen).
Nach dem Wechsel konnten wir noch durch Carina und Kevin auf 3:0 erhöhen.
Einen Spieler möchte ich besonders loben. Laurens machte eines seiner besten Spiele, zweikampf- und laufstark und mit vielen tollen Pässen dabei.

Es spielten: Jakob, Moritz, Kevin, Hannes, Daniel, Henrik, Laurens, Benedikt, Linus, Leon, Fabien, Carina und Henner.





Autor: Andreas Heimann 10.05.2019
www.v-manager.de © 2005-2019
Datenschutz