B-Jugend JSG Melsungen
Fußball

Die B-Jugend der abgelaufenen Saison rekrutierte sich ausnahmslos aus Spielern des jüngeren Jahrgangs (2004) oder noch jünger. Der eigentlich ältere Jahrgang spielte und trainierte bei der A-Jugend. Gelegentlich halfen aber einige der älteren Kids bei den Spielen aus. Mit dieser doch großen Hypothek gingen wir in die Saison. Sicherlich nicht was die spielerischen Mittel oder die Kondition betraf, aber die körperliche Unterlegenheit war schon sehr auffällig.

Die Spiele endeten häufig knapp, mal glücklich gewonnen (z.B. Morschen), mal unglücklich verloren (z. B. Jesberg). Letztlich war es nur ein Spiel, in dem wir klar unterlegen waren. In Gudensberg verloren wir mit 6:1. Dafür haben wir den höchsten Sieg aller Mannschaften in der Serie eingefahren, ein 17:0 gegen Neukirchen 2.
Einige Partien drehten wir auch in letzter Sekunde, wie das Spiel gegen Spangenberg. Dies spricht aber auch für die Mannschaft, eben nicht aufzustecken.

In der Halle lief es ähnlich. Beide Hallenteams (nur jüngerer Jahrgang – unterstützt durch C-Jugendliche) schafften es jeweils nicht in die Endrunde und landeten immer knapp auf dem 3. Platz, spielten aber dennoch einen beindruckenden, technisch starken Hallenfußball.
Nach einem kurzen Trainingsauftakt im Februar für die Rückrunde kam dann die Corona-Vollbremsung. Wir beendeten die Saison auf dem 6. Platz von 14 Mannschaften.

Team vor der Saison Tabelle
Autor: Andreas Heimann 28.07.2020
www.v-manager.de © 2005-2020
Datenschutz